Ab 100 EUR Versandkostenfrei!*

Eine Einführung in die fantastische Welt der Bongs und Wasserpfeifen

Die Bong ist wohl eine der elegantesten Art und Weisen zu rauchen. Eine Bong ist eine Wasserpfeife die ihren Ursprung in Südostasien, wie Thailand, Indonesien, Philippinen oder Neuguinea hat. Bongs werden auch als Blubber, Blubse, Rohr, Flasch, Pief, Öck, Wasserbong bezeichnet.

Bongs im Regal im Headshop von Growlocation in Paderborn

Wie ist eine Bong aufgebaut?

Eine Bong oder Wasserpfeife besteht aus den folgenden Bestandteilen:

Schematische Darstellung und Bestandteile einer Bong

Zylinder

Eine Bong hat meistens einen längeren Zylinder, wobei der Zylinder aus Glas, Metall, Acryl/Kunststoff oder Keramik sein kann. Oben ist die Bong geöffnet und unten mit Wasser (Wasserbong) gefüllt.

Unser growlocation Geschmacks-Tip

Füll Deine Bong mit Wein, Eistee, Bier oder Deinem Lieblingsgetränk anstatt mit Wasser und Du bekommst ein besonderes Geschmackserlebnis, da der Rauch durch die Flüssigkeit einen besonderen Geschmack annimmt.

Über dem Wasserspiegel sind zwei Löcher, für das Chillum bzw. Shillum und das Kickloch oder auch Flashloch genannt angebracht.

Chillum für den Tabak

Das Chillum ist ein etwas längliches Rohr mit einem Pfeifenkopf am Ende. In diesen Pfeifenkopf wird der Tabak oder Mische gestopft und in dem Shillum angezündet.

Der Kopf einer Bong

In dem Kopf (oder auch Head und Hut genannt) wird der Tabak angezündet. Ursprünglich war der Kopf mit dem Shillum fest verbunden. Mittlerweile sind austauschbare Shillum-Köpfe, die an das Shillum geschraubt oder gesteckt werden verbreitet.

Unser growlocation Chillum-Tip

Chillum und Köpfe sind in allen möglichen Designs z.B. Totenkopf, verschiedene Farben und Glasverzierungen erhältlich. Schaff Dir eine kleine Sammlung an coolen Chillum-Designs an und Du bist der King auf jeder Party!

Totenkopf Skull Bong Kopf

Kickloch

Durch das Zuhalten des Flashlochs entsteht beim Ansaugen ein Unterdruck, wodurch Luft durch das Chillum, in dem sich der glühende Tabak befindet, angesaugt wird. Hierbei entsteht Rauch, der durch das Wasser oder eine andere Flüssigkeit geleitet wird. Es entsteht das berühmte Blubbern, deshalb wird eine Bong auch Blubber genannt. Ist der obere Teil des Blubbers mit Rauch gefüllt, kann das Kickloch geöffnet werden um den Rauch vollständig einatmen zu können.

Wenn Du ein geübter Wasserpfeifen Raucher bist, dann ist DIr schon das Hitten oder das Durchziehen bekannt. Hierbei wird ohne abzusetzen der vollständige Kopf mit einem Zug geraucht.

Welche Bong-Varianten gibt es?

In den letzten Jahren hat sich viel bei den Bongs getan. Die Standardvariante aus Glas und ohne austauschbare Teile gehört der Vergangenheit an. Man findet unterschiedliche Designs, Größen und Materialien von Bongs, die je nach belieben ausgewählt werden können. Um Dir die Auswahl zu erleichtern, gehen wir auf die unterschiedlichen Vatianten ein.

Die klassische Glasbong

Die Glasbong ist die am meisten verbreitete und klassische Variante. Sie wird meistens aus Borsilikatglas gefertigt und kann verschiedene Größen, 250 ml, 500 ml, 1000 ml Rauch-Fassungsvermögen haben. Üblich ist der 14,5 mm und 18,8 mm Schliff, wobei der 18,8 mm Schliff oftmals qualitativ hochwertige ist.

Unser growlocation Schliff-Tip

Durch den dickeren 18,8 mm Schliff fühlt sich Dein Blubber solider und besser in der Hand an. Als Geschenk kann der 18,8 mm immer empfohlen werden, da sich die Bong auch allgemein wertiger anfühlt.

Hollandbong

Die Hollandbong besteht meistens aus Keramik aber auch Glasbongs sind anzutreffen. Im Durchmesser misst der Boden der Hollandbong ca. 15 cm. Nach ca. ⅔ der Höhe halbiert sich der Durchmesser der Wasserpfeife und wird anschließend nach oben wieder breiter. Die Form ähnelt einer Blumenvase.

Acryl-Bong als günstige Alternative

Eine günstige Bong-Variante stellen die Acryl-Bongs dar, da sie in der Herstellung sehr einfach und kostengünstig sind. Gleichzeitig verschleissen die Acryl-Bong nicht sehr schnell, da sie sehr robust sind. Bei der Formgebung der Acryl-Bong sind der Fantasie keine grenzen gesetzt. Coole Farben, Formen und Designs sind hier erhältlich. Auch sind die Acryl-Bongs meist stoßsicherer als eine Glasbong.

Metall-Bong

Bongs können auch aus Edelstahl und Aluminium gefertigt werden. Teile wie der Fuss sind oftmals aus einem anderen Material wie Gummi gefertigt. Die Lebensdauer einer Metall-Bong ist der große Vorteil im Vergleich zu den anderen Bong-Varianten. Sie sind durch fast nichts totzukriegen. Ein positiver Nebeneffekt des Metalls ist die kühlende Wirkung auf den Rauch.

Eis-Bongs

Eis-Bongs oder englisch Ice-Bongs sind hauptsächlich aus Glas gefertigte Bongs, die eine Besonderheit zum Kühlen des Rauchs haben. Unter dem Mundstück wird eine Verengung angebracht, so dass der Zylinder der Bong mit Eiswürfeln gefüllt werden kann. Die Eiswürfeln kühlen den vorbeiziehenden Rauch auf eine sehr angenehme Art und Weise. Durch diesen Kühleffekt kratz der Rauch nicht mehr beim Inhalieren.

Durch einen Vorkühler kann dieser Effekt noch gesteigert werden.

Welche Erweiterungen und Bong-Zubehör gibt es?

Vorkühler zur Rauchkühlung

Ein Vorkühler bewirkt eine zusätzliche Rauchkühlung. Über eine Kupplung kann der Vorkühler an die Bong angeschlossen und dann mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit befüllt werden. Der Rauch muss hierbei zweimal seinen Weg durch das Wasser finden. Auch werden viele Verunreinigungen durch den Vorkühler im Wasser aufgefangen.

Bong Vorkühler Honeycomb und Duschkopfdiffusor

Diffusor

Durch einen Diffusor wird der Rauch in viel kleinere Rauchblasen verteilt, so dass der Rauch eine höhere Filterung erfährt und dadurch viel besser und milder schmeckt. Eine Variante des Diffusors ist zum Beispiel das diffuse Chillum.

Bong Blaze Glass Diffusor Adapter

Katalysator

Verbrennungsrückstände werden mit Hilfe eines Katalysators entfernt. Der Katalysator wird hierbei zwischen Chillum und Kopf gesteckt. Schädliche Verbrennungsrückstände werden folglich durch einen Katalysator herausgefiltert.

Bong Geschenkideen

Für Festival- und Konzert-Besucher ist die folgende Silikon-Bong die erste Wahl. Die Bong sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch noch bruch- und stoßsicher. Sie wird auf jeden Fall nicht zu Bruch gehen, wenn Du zu geiler Musik abgehst!

PieceMaker Kermit Green Glow Silikonbong

Sie wird Dein bestes Stück lieben! Die Penis-Bong ist eine super Geschenkidee für Deine Freundin oder verschenk die Penis-Pfeife an Deinen Kumpel und sorgt für einen Lacher auf der Party.

Eine weitere coole Geschenkidee ist die Black Leaf Kofferbong. Die Ice-Glasbong im Kolbendesign wird in einem Koffer mit Schaumgummi gegen Glasbruch ausgeliefert. Ausreichend Zubehör wie Adapter, Köpfen, Rollstop ist auch vorhanden. Mit dem Koffer hast Du ein fertiges Geschenk für jeden Anlass!

Black Leaf Kofferbong Ice mit Kräutern und Öl

Geiles Design in Form eines Skulls oder Schädels findest Du bei der folgenden Skull-Bong. Ein Chromfuß mit LED rundet das Design ab.

Sandgestrahlt Skullbong mit Chromfuß und LED Beleuchtung

Gewehre und Pistolen sind nicht nur fürs Schießen da, sondern auch fürs Rauchen. Diese beiden Glasbongs in Form eines Maschinengewehrs und einer Pistole sind eine aufregende Spielerei fürs Rauchen. Geladen werden sie mit Tabak und nicht mit Schießpulver. Coolere Designs für einen Blubber findet man kaum.

Bong-Maschinengewehr und -Pistole fotografiert im Growlocation Headshop in Paderborn

Reinigung deiner Bong

Alle Raucher, die ihre Bong öfters benutzen, kennen das Problem der Reinigung. Rauchreste und Schmand setzen sich in allen Ecken einer Bong ab. Abhilfe schaffen spezielle Bürsten und Wasserpfeifen-Spezialreiniger wie Schmand weg.

Growlocation Showroom in Paderborn

Gucken und Anfassen kannst Du die Bongs in unserem Showroom in Paderborn. Wir haben eine große Auswahl an preisgünstigen und hochwertigen Bongs und Wasserpfeifen mit geilen Designs in unserem Ladengeschäft in Paderborn, Neuhäuser Straße 35.

In unserem Grow- und Headshop kannst Du alle Artikel auch gerne rund um die Uhr online bestellen.