Ab 100 EUR Versandkostenfrei!*

Die besten Grow LED Lampen im Vergleich mit Stromkosten

In unserem ersten Blog Beitrag „Die besten Grow Lampen im Vergleich” sind wir bereits auf den Vergleich zwischen Natriumdampflampen und Grow LED Lampen eingegangen und haben die aktuellen Technologien vorgestellt. In diesem Artikel gehen wir näher auf die LED Leuchtmittel ein und präsentieren euch die besten Grow LED Lampen, die zudem von Indoor Growern am meisten gekauft und empfohlen werden.

Sonne, Sonnenlicht hinter Wolken im Sommer für Pflanzen

Doch fangen wir zunächst mit dem aktuellen Umfeld an und schauen auf die Zukunft von Indoor Growing. Durch eine sehr hohe Nachfrage an Anbauplantagen und vor allem eine effiziente und lukrative Pflanzenzucht, haben die Hersteller von Pflanzenlampen in den letzten Jahren deutlich mehr für die Forschung und Entwicklung investiert, als es noch vor vielen Jahren der Fall war.
Auch das Interesse der Bevölkerung an nachhaltiger Pflanzenzucht, und vor allem einer gesunden und weniger fleischhaltiger Ernährung, hat ein Umdenken hervorgebracht. Die regionalen Bauern und Pflanzenzüchter werden weitaus mehr unterstützt, die Herstellung beim Bauern „Um-Die-Ecke” ist gefragter denn je und vor allem die eigene Züchtung im Garten und zu Hause ist äußerst beliebt. Die professionellen Grow LED Lampen werden auch für Privatnutzer günstiger und beinhalten die gleiche Highend-Technik, wie für professionelle Anwender. Wer fühlt sich damit nicht glücklicher die eigenen Pflanzen in den eigenen vier Wänden großzuziehen und in Bio-Qualität zu ernten? Und Bio-Qualität heißt heutzutage gar nicht mehr teuer.

Grow LED Lampen bringen das Sonnenlicht nach Hause

Aufgrund der großen Beliebtheit von Indoor Growing bauen sich viele ihre kleine Gartenanlage in den eigenen vier Wänden auf. Das hört sich zunächst etwas suspekt an, ist heutzutage jedoch mit wenigen Mitteln umsetzbar. Vor allem mit einem kleinen Budget, da die Leuchtmittel immer günstiger werden und leicht über Online-Shops zu kaufen sind. Auch wir von Growlocation bieten dir eine Reihe an aktuellen Grow LED Lampen an, doch dazu später unten mehr.

Sonnenlicht oder künstliches Licht für die Pflanze?

In vielen Fällen reicht es aus eine Pflanze auf die Fensterbank zu stellen, sie hin und wieder zu gießen und die Früchte nach einer gewissen Zeit zu ernten. Doch wird aus der einen Pflanze mal mehr und man möchte viele verschiedene Arten großziehen, dann wird es auf der Fensterbank schon eng und nicht jede Pflanze bekommt genügend Sonnenlicht ab. Gleiches gilt für Wohnungen oder Häuser mit weniger Platz am Fenster oder keine ideale Südausrichtung zur Sonne.
Deshalb gibt es das Sonnenlicht für dein zu Hause: Eine für diesen Zweck entwickelte Grow LED Lampe gibt deinen Pflanzen nicht nur das benötigte Sonnenlicht, sondern schafft es zu Zeiten, an denen es draußen bereits dunkel und kalt ist. Vor allem in Wintermonaten ist das Sonnenlicht in der Natur nur beschränkt vorhanden und die täglichen Sonnenstunden kann man meist an einer Hand abzählen.
Eine Grow LED Lampe wird so eingestellt, dass mehrere Pflanzen zugleich mit dem künstlichen Sonnenlicht bestrahlt werden und die besten Lichtspektren für eine perfekte Photosynthese entwickelt, also Sonnenenergie in chemisch gebundene Energie umwandelt.

Entwicklung von modernen und hocheffizienten Grow LED Lampen

Dieses Anliegen hast nicht nur Du, sondern haben viele Gärtner. Vor allem aber auch Großgärtner in der Umgebung und dichtbesiedelten Städten, die eine große Bevölkerung beliefern müssen. Aus diesem Grund entwickeln Hersteller wie Sanlight spezielle Lampen, die mit hochmodernen Methoden erforscht und produziert werden. Da die Technik für Großgärtner und Privatnutzer dieselbe ist, sind auch diese LED Leuchten für den Hausgebrauch ideal. Der einzige Unterschied ist die Menge der Lampen, da für den Privatnutzer meist eine oder zwei Lampen ausreichen.
Die Umsetzung solcher Methoden ist äußerst einfach. Man kann viele Modelle einfach in Reihe schalten: Je nachdem wie viel beleuchtete Fläche man benötigt. Wir stellen Dir einige dieser Lampen vor:

34% Rabatt
Sanlight Flex 20 mit 20 Watt Grow LED

Sanlight Flex 20 GROW LED 20 Watt

79 EUR

Vielseitiges und modulares LED Leuchtmittel mit nur 20 Watt von Sanlight!

Zur Sanlight Flex 20

Growking Rail 40 Watt mit Full Spectrum+

119 EUR

Hervorragende Grow LED Lampe mit Full Spectrum + und nur 40 Watt!

Zur Growking Rail 40
33% Rabatt
Greenception GC-BAR SINGLE 69 Watt

Greenception GC-BAR SINGLE 69 Watt

199 EUR

Hocheffiziente Vollspektrum Grow LED COB-Chip

Zur Greenception GC-BAR SINGLE

Das sind einige Beispiele von modularen Grow LED Lampen, die je nach belieben erweitert werden können, wenn das gewünscht ist. Die LED Module werden in professionellen Gewächshäusern verwendet, eignen sich jedoch in geringer Stückzahl perfekt für den Eigenbedarf.
Möchte man die einfachere Plug-And-Play Lösung, so greift man auf Komplettsysteme zurück, die einfach in eine Growbox oder in den Raum gehangen werden und mit Dimmern oder WLAN Modulen erweitert werden können. Vorteilhaft sind solche Features für eine optimale Beleuchtung der Pflanzen, da diese je nach Wachstums- oder Blütephase mehr oder weniger Licht benötigen. Folgende Lampen bieten solche Funktionen an:

22% Rabatt
Greenception Cluster Grow LED 128W GC 4, schaltbar

Greenception Cluster GC-4 mit 128 Watt

299,99 EUR 235 EUR

Perfektes Einsteigermodell mit wenig Stromverbrauch und ersetzt eine 250W Natriumdampflampe!

Zur Greenception GC-4
10% Rabatt
SANlight Q3WL LED Gen2 120W Grow LED

SANlight Q3WL Gen2 120W Grow LED

389 EUR 349,99 EUR

Die 2te Generation verfügt über die neuste Osram Chip Technologie und ist eine sehr effiziente, flexible und langlebige Grow LED!

Zur SANlight Q3WL Gen2

Growking SOLaris 100

282,99 EUR

Der Einsatz moderner LEDs wirkt auf das menschliche Auge wie Sonnenlicht und emittiert mehr photosynthetisch aktive Strahlung.

Zur Growking SOLaris 100

pro-emit DIY-M-KIT 200W

449 EUR

Ausgestattet mit den besten COB der Cree CXB Serie!

Zur pro-emit DIY-M-KIT 200W

California Lightworks SolarSystem 275

529 EUR

Neueste Generation von hocheffizienten LEDs und ein vielseitiges Steuerungssystem!

Zur SolarSystem 275 VEG
41% Rabatt
Sanlight M30 Grow LED Modul 30W

Sanlight M30 mit 30 Watt

199,99 EUR 119 EUR

Günstige, stromsparende und modulare Grow LED Lampe

Zur Sanlight M30

Die oben aufgeführten Grow LED Systeme sind alle von Namenhaften Herstellern wie Greenception, California Lightworks, Pro-Emit, Growking oder aber auch Sanlight. Die Qualität dieser Lampen sind herausragend und bieten jedem Gärtner eine lange Freude, weniger Stromverbrauch, individuelles Lichtspektrum und deutlich optimierte Wuchsergebnisse.
Der Aufbau eines solchen Systems ist äußerst einfach. Wir nehmen einmal die Sanlight Q4W als Beispiel hierfür und zeigen euch anhand einer vom Hersteller vorgegebenen Zeichnung, wie das System bestehend aus zwei Q4W Lampen angeschlossen wird:

Anschluss von zwei Sanlight Q4W an einer haushaltsüblichen Schuko Steckdose

Zu sehen ist eine ganz einfache Zusammensetzung aus zwei Q4W Grow LED Lampen, einem Verlängerungskabel (Generation 2) (AC extension Cable), einem T-Stück (AC T-Connector) und dem dafür benötigten Stromkabel (AC Power Cable für die Generation 2) mit Schuko Stecker für die gewöhnliche Steckdose bei dir zu Hause. Diese wenigen Bauteile sind nur möglich, da sich die Technik in der Lampe befindet und sich diese Technik deutlich von herkömmlichen Natriumdampflampen unterscheidet.
Wie auch schon weiter oben beschrieben, ist diese Methode bereits für zwei Lampen mit einer Anbaufläche von 100cm x 100cm in einer Growbox vorgesehen. Möchte man es kleiner halten, so kann man einfach nur eine Lampe verwenden, lässt das T-Stück und das Verlängerungskabel weg und schließt eine Q4W Lampe mit dem Stromkabel an einer Haushaltssteckdose an.
Eine weitere Lösung für größere Projekte ist, dass man ein Komplettsystem kauft, welches bereits mehrere Lampen beinhaltet oder größer aufgebaut ist. In dem Fall bieten bereits viele Hersteller solche Systeme an:

12% Rabatt
SANlight Q6W S2.1 Gen2 245W Grow LED

SANlight Q6W S2.1 Gen2 mit 245W

679 EUR 599,99 EUR

Sechs hocheffiziente LED Modulen mit neuester Technologie aktuellen Osram LED Chips!

Zur SANlight Q6W S2.1 Gen2
17% Rabatt
Greenception Cluster Grow LED 512W GC 16 Schaltbar

Greenception GC 16 Schaltbar mit 512W

999,99 EUR 829 EUR

Grow LED Lampen für die perfekte Wachtumsphase mit 512W Leistung!

Zur Greenception GC 16
11% Rabatt
pro-emit sunflowPRO 150

pro-emit sunflowPRO 150 Watt

829 EUR 739 EUR

Innovative LED Pflanzenlampe der neusten Generation mit nur 150 Watt Varbrauch!

Zur pro-emit sunflowPRO 150

Lumatek Zeus 600w Grow LED

949,99 EUR

Vielseitiges und modulares LED Leuchtmittel mit nur 20 Watt von Sanlight!

Zur Lumatek Zeus
34% Rabatt
Greenception GC-Bar 4 Set 286W

Greenception GC-Bar 4 Set 286W

1279,99 EUR 839,99 EUR

Mit der Simulation von Sonnenauf- und -untergang oder die Steuerung der Lichtausschüttung per Smartphone App!

Zur Greenception GC-Bar 4 Set

California Lightworks Solar System 550 VEG

879 EUR

Höhere blaue LED-Konzentration für ein optimales vegetatives Wachstum mit 400 Watt

Zur Solar System 550 VEG

Technisch gesehen wurde die Anzahl an LED Leuchtmittel erhöht, ein LED Trafo mit mehr Leistung verbaut und die Aufhängung und das Gehäuse vergrößert. Dieses spiegelt den Preis und den Verbrauch der LED Lampen wieder, da diese für größere Projekte gedacht sind.
Der Stromverbrauch ist immer wieder ein Thema bei Indoor Growing Projekten und oftmals weiß nicht so jeder Bescheid, wie viel ein Betrieb überhaupt kostet. Deshalb geben wir Dir einen Überblick.

Stromverbrauch und Stromkosten einer Grow LED Lampe

Die Stromkosten bei Indoor Growing Projekten sind nicht unwichtig, da diese ausschlaggebend für die Wirtschaftlichkeit sind. Es nützt niemanden eine kleine Pflanze zu züchten, wenn diese im Endeffekt viel zu teuer wird. Um die Stromkosten für den Betrieb unterschiedlichster LED Lampen zu Vergleichen, wählen wir drei aktuelle, bekannte und die am meist verkauften Grow LED Lampen aus. Berechnet wird jedes Gerät anhand des maximalen Verbrauchs, da die meisten Grow LED Lampen schaltbar und dimmbar sind d und im Anwendungsbereich nicht voll ausgelastet sind. Trotzdem wählen wir den maximalen Verbrauch, da dieser von den Herstellern angegeben wird und im Betrieb möglich wären.

Abhängig von den Stromkosten ist die Laufzeit pro Tag, die wir mit der Wachstumsphase auf täglich 18 Stunden setzen. Wir berechnen zudem den Verbrauch in unterschiedlichen Zeiträumen, wodurch Du einen Überblick über die anfallenden Kosten bekommst. Zu den LED Lampen wählen wir im Vergleich zudem noch den Vergleich mit einer Natriumdampflampe, die auf das entsprechende Leistungsniveau der LED Leuchtmittel umgerechnet wird. Das heißt, dass in etwa eine 128 Watt Grow LED Lampe eine 250 Watt Natriumdampflampe ersetzt. Im Umkehrschluss entsprechen 0,51 Watt einer Grow LED Lampe in etwa 1 Watt einer Natriumdampflampe.

Greenception Cluster Grow LED 128W

Gesamtleistung: 128 Watt
Stromverbrauch bei 18 Stunden Betrieb am Tag

pro Tagpro Woche4 Wochenim Jahr
2,30 kWh
0,69 EUR
16,13 kWh
4,84 EUR
64,51 kWh
19,35 EUR
838,66 kWh
251,60 EUR

Im Vergleich mit einer 250 Watt Natriumdampflampe

pro Tagpro Woche4 Wochenim Jahr
4,50 kWh
1,35 EUR
31,00 kWh
9,45 EUR
126,00 kWh
37,80 EUR
1638,00 kWh
491,40 EUR

SANlight Q4W Grow LED Gen2 165W

Gesamtleistung: 165 Watt
Stromverbrauch bei 18 Stunden Betrieb am Tag

pro Tagpro Woche4 Wochenim Jahr
2,97 kWh
0,89 EUR
20,79 kWh
6,24 EUR
83,16 kWh
24,95 EUR
1081,08 kWh
324,32 EUR

Im Vergleich mit einer 322 Watt Natriumdampflampe

pro Tagpro Woche4 Wochenim Jahr
5,80 kWh
1,75 EUR
40,57 kWh
12,17 EUR
162,29 kWh
48,69 EUR
2190,74 kWh
632,92 EUR

Greenception GC-Bar 4 Set 286 Watt

Gesamtleistung: 286 Watt
Stromverbrauch bei 18 Stunden Betrieb am Tag

pro Tagpro Woche4 Wochenim Jahr
5,15 kWh
1,54 EUR
36,04 kWh
10,81 EUR
144,14 kWh
43,24 EUR
1873,87 kWh
562,16 EUR

Im Vergleich mit einer 558 Watt Natriumdampflampe

pro Tagpro Woche4 Wochenim Jahr
10,04 kWh
3,01 EUR
70,31 kWh
21,09 EUR
281,23 kWh
84,37 EUR
3656 kWh
1097 EUR

In den oben dargestellten Kacheln, siehst Du drei Grow LED Lampen in verschiedenen Ausführungen und Leistungsstufen. Die erste zeigt den Vergleich der 128 Watt Lampe für Einsteiger von Greenception an. Diese wird von der Lichtausbeute gleichgestellt mit einer 250 Watt Natriumdampflampe. In den darunterliegenden Tabellen haben wir oben den Verbrauch und die Kosten der Grow LED aufgeführt und darunter den Vergleich einer Natriumdampflampe. Pro Tag und einer Laufzeit von 18 Stunden entspricht das 0,69 Euro im Gegensatz zu 1,35 Euro zu einer Natriumdampflampe. Das hört sich zunächst beides nicht sonderlich viel an, doch schaut man sich den Jahresverbrauch an, so sind das bei der Grow LED lediglich 838,66 kWh bei umgerechnet 251,60 Euro und bei der Natriumdampflampe bereits 1638 kWh und einem Preis von 491 Euro. Diese Mehrkosten sind bei den daneben aufgeführten LED Leuchtmitteln mit 165 Watt und 286 Watt natürlich noch größer. Bei der letzteren zahlt man an den Stromanbieter bereits 1097 Euro im Jahr, wenn man eine NDL einsetzt und im Vergleich zu 562,16 Euro bei einer Greenception GC-Bar 4 mit 286 Watt. Somit empfehlen wir immer den Einsatz von aktuellen LED Lampen, auch wenn der Anschaffungspreis zunächst höher ist.

Gibt es noch weitere Fragen zu den Lampen, dann schreibt uns gerne eine Nachricht oder kontaktiert und telefonisch. Wir helfen gerne und beraten Dich für dein Projekt.