Ab 100 EUR Versandkostenfrei!*

LED Grow Lampe

High-End Grow LED Lampen - Pflanzen mit modernem Licht!
Hocheffiziente Belichtungslösung für große Flächen im Innenraum. Eine Grow LED ist nicht nur bei der Abgabe der Lichtstrahlen effizienter, auch die Lichtstrahlen an sich können von der Pflanzen viel besser und effektiver aufgenommen werden, was zu noch besseren Erträgen bei gleichen Stromkosten führt. Eine moderne Grow LED hat bei gleicher Leistungsaufnahme etwa 30 % mehr Lichtausbeute als eine herkömmliche Natriumdampflampen. Dadurch ist die Abwärme der Lampe ebenfalls geringer.

In absteigender Reihenfolge

1-24 von 54

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

In absteigender Reihenfolge

1-24 von 54

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Grow LED Lampen

LED Lampen bieten heutzutage eine moderne und energieeffiziente Beleuchtung. Diese Art der Leuchtmittel ist stromsparend, entwickelt wenig Wärme und die Lebensdauer ist deutlich höher als bei Glühlampen. Die Abkürzung LED steht im englischen für light-emitting-diodes. Im deutschen steht es für Licht-emittierende Diode oder einfach für Leuchtdiode.
Aktuell befinden sich viele Arten von LED Lampen auf dem Markt: Seien es LED-Streifen, Strahler, oder aber auch LED-Module.
Letzteres ist in der Homegrow Szene die interessanteste Bauweise, denn die Entwicklung von LED Lampen für Indoor Grow hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt und basieren oftmals auf Cluster und Module.

Als Beispiel nehmen wir ein Greenception LED Cluster GC 4 mit 128W. Zu sehen sind auf dem Bild die unterschiedlichen Dioden, welche gut erkennbar unterschiedliche Farben aufweisen.

Greenception 12W LED Cluster GC4

Dieses Lichtspektrum umfasst alle Entwicklungsphasen einer Pflanze: Von der Keimung zur Wachstumsphase bis hin zur Blüte und ermöglicht einen optimalen Ertrag. Bei der LED Lampe werden COB- und SMD-Chips von Osram verbaut, welche ideale Farbtemperaturen und PAR Wert pro Watt aufweisen.

Stromverbrauch einer LED Grow Lampe im Vergleich

Der Stromverbrauch einer LED Grow Lampe ist deutlich geringer, als bei herkömmlichen Natriumdampf- oder Leuchtstofflampen. Der Wirkungsgrad einer LED ist eindeutig besser und generiert weniger Abwärme, da die Leistung bei gleicher Qualität geringer ist. Als Vergleich mit NDL zeigen sich viele Vorteile der Module.
Der direkte Leistungs Vergleich (Watt) ist nicht wirklich gegeben, da die Lampen unterschiedliche Technologien aufweisen und man somit das photosynthetische Lichtspektrum vergleicht. Genauer gesagt wird damit die abgestrahlte Lichtleistung in eine Einheit erfasst, mit der Wirkung über den positiven Einfluss des Lichtes auf die photosynthetische Aktivität der Pflanzen.
Viele Online Tests zeigen ein deutliches Ergebnis: Der Stromverbrauch ist bei LED Grow Lampen bis zu 45% geringer, wodurch man immense Stromkosten einspart.

Lebensdauer von LED

Bereits aus dem Alltag von klassischen LED Lampen ist die Haltbarkeit dieser Leuchtmittel bekannt. Die meisten LED Lampen haben eine deutlich längere Lebensdauer, als Glühbirnen oder Leuchtstoffröhren. Generell werden bei guten LED Lampen eine Haltbarkeit von 50000 Betriebsstunden angegeben. Diese variieren je nach Modell, sind aber mit dem Durchschnitt von Natriumdampflampen von 15000 Stunden deutlich mehr. Im Schnitt haben diese eine um 330% längere Lebensdauer.